Interview

Interview mit Vooja Gründerin Simone

“Der Wunsch nach Liebe ist uns allen immanent. Er verbindet Kontinente und Zeitalter.”

Simone von Vooja

Was ist Vooja?

Für alle, die ihrem Liebesglück mit Magie nachhelfen möchten, bietet Vooja Ritual-Sets mit unterschiedlichen Liebeszaubern an. Diese beinhalten eine präzise Anleitung, alle benötigten Zutaten und auf Wunsch auch spirituelle Unterstützung in Rat und Tat. Mein ehernes Ziel ist es, alle Verzweifelten zu ermutigen, die Hoffnung nicht zu früh aufzugeben, aber gleichzeitig keiner unerfüllten Liebe umsonst nachzutrauern. Manchmal bewirkt ein Perspektivwechsel schon ziemlich viel, manchmal braucht man aber auch einfach ein Wunder. Und genau da setzt Vooja an.

Warum Liebeszauber?

Seien wir doch mal ehrlich. Wir alle waren schon einmal unglücklich verliebt, wurden betrogen oder zurückgewiesen.

Und haben uns danach hundeelend gefühlt. Mir geht es darum, den akuten Schmerz zu lindern und Hoffnung zu geben. Man nimmt sein Schicksal wieder aktiv selbst in die Hand und das ist der richtige Schritt, um etwas zu verändern. Ob die Rituale durch Zauberei oder reine Psychologie wirken, das muss jeder selbst für sich entscheiden. Hauptsache ist, dass man sich besser fühlt und wieder glücklich ist. Andererseits passieren nach dem Liebeszauber oft die unglaublichsten Dinge, die Magie schon sehr nahe kommen. Ich bin immer wieder selbst erstaunt, wenn ich Erfahrungsberichte erhalte!

Wann entstand die Idee zu den Vooja Ritual-Sets?

In meiner Jugend habe ich selbst sehr gute Erfahrungen mit Liebeszauberritualen gesammelt. Ich war eine gefühlte Ewigkeit sehr unglücklich verliebt, hatte aber das große Glück, eine brasilianische Stiefmutter mit indianischen Wurzeln zu haben, die sich mit Liebeszauber auskannte. Sie brachte mir einige Rituale bei, die ich damals sehr gewissenhaft ausführte. Tatsächlich hat jeder Liebeszauber Wirkung gezeigt, bis auf einen. Und hier stellte sich später heraus, dass das auch sehr gut so war. Mein Wissen gab ich immer wieder an Freundinnen weiter, die ebenfalls ausschließlich gute Erfahrungen machten. Das Problematischste war, alle Zutaten zu besorgen. Schließlich sagte ich mir: Warum nicht fertige Liebeszauber Ritual-Pakete anbieten?

Nachdem ich mehrere Jahre als Chefredakteurin für ein Hochzeitsmagazin gearbeitet habe, weiß ich außerdem, dass es kaum einen schöneren Job gibt, als glückliche Paare zu sehen und Verliebte zu unterstützen. Und den Gedanken führe ich nun mit Vooja fort. Schließlich beeinflusst dich kaum ein Thema so intensiv wie die Liebe. Sie entscheidet, ob du dich glücklich oder unglücklich fühlst. Sie beschäftigt dich ein Leben lang, egal in welchem Alter du bist, ob arm oder reich, schwarz oder weiß. Sie verbindet uns Menschen. Daran teilzuhaben, ist doch eine ziemlich dankbare und schöne Aufgabe!

Ein E-Commerce für Liebeszauber: Welche Schwierigkeiten gilt es zu überwinden?

Das Thema Liebeszauber hat in Deutschland einen sehr seltsamen Ruf. Das habe ich immer wieder gemerkt, auch bei der Kontoeröffnung oder beim Gewerbeamt.

Während in vielen Kulturen Liebeszauber ganz selbstverständlich angewandt werden, geht man hier viel verhaltener damit um. Dabei galten die Rituale auch im alten Europa Standardrezept bei Liebeskummer und auch heute ist das Interesse daran ziemlich groß. Leider spricht man es nicht offen aus.

Vielleicht wird dieses unseriöse Schmuddel-Image aber auch durch den derzeitigen Markt verstärkt. Schaut man sich im Internet um, gibt es einige Anbieter, die tatsächlich sehr seltsame Dienstleistungen anbieten. Auch die Webseiten wirken nicht gerade vertrauenserweckend.

Ich möchte dem Liebeszauber durch Vooja jedenfalls ein besseres Image verleihen und das Tabu durchbrechen. Die Webseite richtet sich an moderne Frauen, die fest im Leben stehen und dennoch Lust haben, ihrem Liebesglück durch ein Ritual auf die Sprünge zu helfen. Weil es Spaß macht und sehr oft tatsächlich positiv wirkt. Es handelt sich auch nicht um ausgedachten Hokuspokus, alle Rituale basieren auf überlieferten und bewährten Rezepten aus Brasilien und dem alten Europa. Aber ich verzichte gerne dabei auf jegliche Art von Dogmatismus.

Wie funktionieren Vooja Liebeszauber?

Ich glaube, dass sich der Liebeszauber nur dann richtig entfalten kann, wenn die betroffene Person selbst aktv in das Ritual miteingebunden ist. Denn es sind vor allem dein reiner Herzenswille und die Kraft deiner Gedanken, die dem Liebeszauber ihre Richtung geben und ihm Wirkung verleihen. Ich halte deshalb nichts davon, dass jemand zu hohem Preis stellvertretend ein Ritual ausführt, ohne dass die betreffende Person aktiv darin involviert ist. Oft wird das sogar ohne Nachweis angeboten, das macht mich immer stutzig.

Um aufwändige Zauberrituale selbst auszuführen, braucht man jedoch eine Menge unterschiedlicher Zutaten, die einzeln zu erwerben oftmals recht zeitaufwendig und auch kostspielig sein kann. Vooja bietet komplette Ritual-Sets aus einer Hand, die Zutaten aus aller Welt und eine präzise Anleitung beinhalten. Daneben werden die Verliebten auf Wunsch mit Rat und spiritueller Tat beim Zaubern unterstützt. Und das alles zum vergleichsweise sehr günstigen Preis.

Überhaupt werden bei uns Nahbarkeit und Handmade ganz groß geschrieben. Alles wird noch persönlich am Küchentisch zusammengestellt und liebevoll per Hand verpackt. Ich denke, unsere Kunden spüren, dass es ein Herzensprojekt ist und keine maschinelle Abfertigung. Und das soll auch so bleiben, denn die Liebe ist ja ein sehr persönliches Thema und sollte mit viel Respekt behandelt werden.

Wieso meinst du, ist die Erfolgsrate so hoch?

Der Wunsch nach Liebe ist uns allen immanent und Liebesrituale auf der ganzen Welt gleichen sich daher in ihrem Wesen.

Seit grauer Urzeit führen Menschen auf jedem Kontinent Rituale durch. Wenn man sie ausführt, dann spürt man regelrecht das intuitive Wissen darum. Es gilt als bewiesen, dass viele Rituale mit hoher Erfolgsrate wirken, obwohl es wissenschaftlich kaum erklärbar scheint. Es gibt die unterschiedlichsten Theorien dazu. Angefangen von Geistwesen, Engeln und Ahnen, die durch das Ritual angesprochen werden und den Wunsch im Sinne des Bittenden erfüllen. Andere Theorien gehen von starken Energien aus, die bei meditativen Ritualen durch die gebündelte Konzentration freigesetzt werden und positiv wirken, ähnlich Telepathie oder Telekinese. Viele Wissenschaftler sehen einen psychologischen Effekt, der das Selbstvertrauen stärkt und sogenannte selbsterfüllende Prophezeiungen auslöst. Man blickt hoffnungsvoll in die Zukunft und löst Probleme aktiv mithilfe des Perspektivwechsels.

Warum die Rituale wirken, kann auch ich nicht mit letzter Sicherheit sagen. Ich bin mir jedoch sicher, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als der Mensch verstehen kann. Letztlich hängt es aber von der eigenen Einstellung und dem Glauben ab, zu welcher Erklärung man tendiert. Es gibt ja den schönen Spruch: Laut den Gesetzen der Physik können auch Hummeln nicht fliegen – und tun es trotzdem. Das Wichtigste dabei ist doch: Es gibt so viele Menschen, die mithilfe von Liebeszauber-Ritualen emotionale Krisen überwinden. Wenn der Liebeszauber glückt, ist man der dankbarste Mensch der Welt. Wenn er missglückt, dann sollte es aus gutem Grund nicht sein und man kann besser mit dem Verlust abschließen. Liebeszauber-Rituale schenken Hoffnung, stärken das Selbstvertrauen und unterstützen Verliebte dabei, emotionale Perspektiven aufzuzeigen. Ob Plazebo-Effekt oder echter Zauber, das positive Wirken ist signifikant!

Vooja macht verlorene Liebe wieder möglich