Liebeszauber – Der ultimative Guide zu allen Fragen

Liebeszauber – Der ultimative Guide zu allen Fragen
13. August 2020 Vooja
Aurora im Nachthimmel. Symbolbild für Liebeszauber

Zuletzt geupdatet am 14. Oktober 2020 durch Vooja

Was ist Liebeszauber?

Liebeszauber ist ein magisches Mittel, um einer unglücklichen oder verloren geglaubten Liebe eine positive Wendung zu geben oder damit abzuschließen. Die Ausübung der Rituale ermöglicht es den Betroffenen, proaktiv zu sein und eine gewünschte Veränderung herbeizuführen – anstatt den Kontrollverlust untätig anzunehmen.

Liebeszauber gilt häufig als letzter Ausweg aus einer emotionalen Krise.

Tatsächlich ist die positive Wirkung von Liebeszauber-Ritualen signifikant: Ob sie durch Zauberei, Quantenphysik oder rein psychologische Effekte eintritt, kann jedoch nicht abschließend geklärt werden.

Wozu wird Liebezauber angewendet?

Die populärsten Liebeszauber-Rituale betreffen folgende Anwendungsfälle:

Partnerrückführung

Die Partnerrückführung unterstützt dabei, die verlorene Liebe eines Ex-Partners zurück zu gewinnen und diesen wieder fest an die betreffende Person zu binden. Die Rituale stärken und erneuern die Gefühle zwischen beider Parteien. Voraussetzung dafür ist, dass das Paar in der Vergangenheit bereits glücklich ineinander verliebt wart. Eine Partnerrückführung wird zumeist angewandt, wenn eine akute Krisen besteht, etwa durch Betrug oder Eifersucht, oder sich das Paar einer schmerzhaften Trennungsphase befindet. Negative Gefühle wie verletzter Stolz oder Zweifel sowie Streitigkeiten können beigelegt werden, sodass ein gesunder Nährboden für die wiedererstarkende Liebe geschaffen wird.

Neue Liebe finden

Dieser Zauber richtet sich an Personen, deren Schwarm die eigenen romantischen Gefühle nicht zu erwidern scheint. Die Rituale dienen dazu, den Wunschpartner auf sich aufmerksam zu machen, dessen Begehren zu entfachen und ihm einen Schubs zu geben, um sich einander zu erkennen und zu öffnen.

Kontaktzauber

Ein Kontaktzauber unterstützt dabei, eine neue Liebe zu finden. Die Voraussetzung dazu ist, tatsächlich offen für einen Neuanfang sein. Der Kontaktzauber richtet sich an Personen, die auf der Suche nach einem neuen Partner sind, aber bisher nicht auf passende Personen treffen oder sehr schüchtern bzw. kontaktscheu sind. Der Kontaktzauber soll den Seelenverwandten finden und bewirken, dass man sich kennenlernt und ineinander verliebt.

Bindungszauber

Ein Bindungszauber unterstützt dabei, eine bestehende Beziehung weiter zu festigen und den nächsten Schritt einzuleiten.

Je nachdem, in welcher Beziehungsphase ein Paar sich gerade befindet, soll der Zauber bewirken, dass eine Weiterentwicklung stattfinden: Bekanntgabe der Partnerschaft, Zusammenziehen, Hochzeit, Kinderwunsch etc. Ein Bindungszauber gibt Anstoß, Mut und Willen, um gemeinsam eine große Entscheidung für die Liebe zu treffen und die Bindung weiter zu stärken.

Trennungszauber

Trennungszauber unterstützt dabei, eine unglückliche Liebe zu vergessen und endlich ganz über sie hinwegzukommen. Es löst die innere Gebundenheit und befreit von Liebeskummer, so dass man wieder frei und offen für ein neues Kapitel im Leben wird.

Leidenschaftszauber

Leidenschaftszauber soll sexuelles Begehren, Attraktivität und Leidenschaft im Liebesleben anfachen.

Liebeszauber Wirkung

Wie wirkt Liebeszauber?

Magische Rituale gab es bereits in grauer Vorzeit, in jeder Kultur und auf jedem Kontinent.

Sie sind Teil der Menschheitsgeschichte, so alt wie die Sprache, so elementar wie der Ackerbau: Sie gründen auf einem mythischen Wissen, das tief im Menschsein verborgen liegt. Auch wenn dieses tradierte Wissen in der Gegenwart Anwendung findet und man den Ritualen einen wirksamen Effekt zuspricht: Wieso Rituale wirken, konnte bisher nicht mit letzter Sicherheit geklärt werden.

Dabei gibt es unterschiedlichste Erklärungsmodelle: Schamanen, Voodoo-Priester und Hexen schreiben die Wirkung jenseitigen Geistwesen zu. Moderne wissenschaftliche Theorien, die der Quantenphysik entlehnt sind, besagen, dass die rituelle Konzentration auf ein Ziel Energien freisetzt, die das Schicksal in die gewünschte Richtung lenken. Psychologen schreiben es allein dem festen Glauben zu, der dann sogar Berge versetzen kann. Nur eines ist sicher: Es gibt schließlich mehr zwischen Himmel und Erde als der Mensch erklären kann. Laut den Gesetzen der Physik können auch Hummeln nicht fliegen – und tun es trotzdem.

Detaillierte Infos dazu findest du hier: Wie funktionieren Liebeszauber-Rituale? 4 wissenschaftliche Theorien.

Wer kann die Rituale durchführen?

Anhänger der sogenannten weißen Magie vertreten die Meinung, dass Liebeszauber ihre Wirkung vor allem dann richtig entfalten, wenn die betroffene Person (der/die Liebende) selbst durchführt oder aktiv in das Ritual miteingebunden ist. Denn es sind vor allem der starke Herzenswille und die Kraft der Gedanken der Ausführenden, die den Liebeszauber durch die ausgesendete Energie aktivieren und der Magie die Richtung vorgeben.

Um eine hohe Wirkchance zu erzielen, müssen außerdem besondere Kriterien erfüllt sein, die von den ehrlichen Absichten des Liebenden abhängig gemacht werden. Dies betrifft vor allem die Reinheit der Gefühle und das Vermögen, sich der Liebe tatsächlich zu öffnen und sich langfristig auf eine Bindung einlassen zu können.

Da der Liebeszauber wesensgemäß die Schicksale zweier Personen aneinanderbindet, sollte er niemals leichtfertig angewendet werden.

Wird er aus den falschen Beweggründen eingesetzt, kann sich das erhoffte Glück schon bald als fatales Unglück wandeln: Der einst Verliebte bindet sich an einen Partner, der nicht zu ihm passt und mittelfristig gesehen potenziert sich das Leid beider.

Hier erhältst du mehr Tipps zum Thema Liebeszauber selber machen.


Mache den Test und finde heraus, wie hoch die Wirkungschance von Liebeszauber in deinem Fall ist.

Paar in einem Zelt mit Schriftzug: Teste dich. Solltest du einen Liebeszauber anwenden?

Ex zurück: Solltest du einen Liebeszauber anwenden?


Wie schnell wirkt die Magie?

Wie lange muss man warten, bis das Liebeszauber-Ritual erste Wirkung zeigt? Wie die Quantenphysik folgt auch die Magie eigenen Regeln und ist nur lose an unser Zeitdefinition gekoppelt. Als Faustregel kann man angeben, dass bei geglücktem Ritual eine signifikante Wirkung innerhalb einiger Wochen eintreten sollte. Nach etwa 2-3 Monaten ohne spürbaren Effekt ist die Chance recht gering, dass sich noch eine positive Entwicklung durch den Liebeszauber bemerkbar macht. Hier kannst du einige Gründe nachlesen, warum der Liebeszauber nicht funktioniert hat und welche Maßnahmen angewendet werden können.

Wie lange ist Liebeszauber wirksam?

Wie lange wirkt ein Liebeszauber eigentlich und was passiert dann? Und kann man di Rituale beliebig oft wiederholen? Die ausführlichen Antworten rund ums Thema Wirkdauer findest du in diesem Artikel: Wie lange wirkt Liebeszauber?

Liebeszauber Symptome

Woran merkt man, dass das Ritual geklappt hat? Und handelt es sich um echte Liebe? Anhänger der weißen Magie berufen sich darauf, dass Liebeszauber den Weg zur wahren Liebe ebnen. Sprich: Die Magie verbessert die Voraussetzungen und gibt einen initialen Push in die richtige Richtung. In diesem Fall öffnet sich der Verzauberte dem Liebenden gegenüber und emotionale Blockaden werden gelöst. Man begegnet sich mit Wohlwollen und erkennt das Positive und Attraktive aneinander. So können neue Beziehungen entstehen und alte Liebe wieder reaktiviert werden.

Allerdings behält der Verzauberte dabei stets seinen freien Willen, es kann nur ein Perspektivwechsel erreicht werden. Entsteht daraus Liebe, ist es tatsächlich echtes Gefühl und keine erzwungenes Handeln.

Übersicht Liebeszauber-Rituale und Methoden

Liebeszauber-Rituale

Es gibt sehr viele unterschiedliche Liebeszauber-Rituale, die im Laufe der Jahrhunderte mitunter synkretisiert wurden.

Rituale aus verschiedenen Kulturkreisen werden heute miteinander vermischt oder je nach Ausübungsort leicht abgewandelt. Da sich Liebeszauber-Rituale jedoch in ihrer Wesenheit auf der gesamten Welt stark ähneln, scheint dieses Phänomen keinen negativen Effekt auf die Ausübung zu haben.

Es gibt einmalige und mehrtätige Rituale, wobei mehrmals wiederholte Anwendungen intensiver wirken können, da sie mehr Einsatz erfordern und dadurch mehr Energie freisetzen. Die am meisten eingesetzten Liebeszauber sind folgende:

Liebeszauber mit Kerzen

Liebeszauber mit Kerzen schaffen eine sakrale Stimmung. Im Aufbau an einen Altar erinnernd, richten sich diese Rituale in äußerst respektvoller Weise an entsprechende Geistwesen. Das Kerzenlicht trägt zu einem meditativen Trancezustand und positiver Wärme bei, das Licht weist den Geistwesen zudem den Weg.

Auch Vooja empfieht Liebeszauber-Rituale mit Kerzen, Spruch und persönlichen Gegenständen über mehrere Tage hinweg, da diese besonders wirkungsvoll sind.

Liebeszauber mit Spruch

Ein Liebeszauberspruch ist ein wichtiges Hilfmittel, um den eigenen Wunsch zu formulieren und durch mantraartige Wiederholungen zu seiner Realisierung beizutragen. Die richtige Formulierung in 2-3 Sätzen ist hierbei sehr bedeutend. Dies betrifft nicht nur Worte und Satzbau des Wunsches, sondern auch wie präzise oder weitgefasst er sich zeigt. Die Formulierung in Reimform kann dem Mantra noch mehr Ausdruck verleihen und den Spruch verstärken. Mehr konkrete Tipps findest du in der Anleitung: Magischen Liebeszauberspruch selbst erstellen.

Liebeszauber mit Bildern oder Haaren

Magische Rituale werden wenn irgend möglich durch persönliche Gegenstände bereichert. Organische Beigaben wie Haare, Nägel oder – besonders kostbar – Blut des Geliebten stehen in einer Teil-Ganzes-Beziehung. Durch diese noch so kleinen organischen Partikel kann die Magie die zugehörige Person aufspüren und auf sie zugreifen. Auch persönliche Gegenstände der Person oder Dinge, die sie berührt hat, können genutzt werden. Wichtig ist, dass ein realer Bezug zum Geliebten besteht. Auch Bilder und Fotos der Zielperson sind wichtige Utensilien und kommen wirksam zum Einsatz.

Liebeszauber mit Blut

Manchmal wird einige Tropfen des eigenen Blutes als Opfergabe den Liebesritualen beigemengt. Dies geht auf archaische Traditionen zurück, in denen Tieropfer Göttern und Geistwesen geopfert wurden. Das eigene Blut soll den Liebeszauber verstärken und die Ernsthaftigkeit des Ausführenden beweisen. Um ein Ritual mit Blut auszuführen, können bei entsprechenden Ritualen die Namen der Liebenden anstatt mit roter Tinte mit frischem, roten Blut  geschrieben werden. Auch ein Fingerabdruck mit dem eigenen Blut unter dem Dokument ist möglich.

Seit dem Film „Midsommar“ ist Liebeszauber mit Periodenblut wieder stärker gefragt. Dies eignet sich nicht zum Liebeszauber, da es sich um altes, dunkles und verbrauchtes Blut handelt und in Beziehung zu den Überresten des vorherigen Zyklus steht.

Liebeszauber mit Zahlen

Die mythische Zahlenlehre variiert je nach Kulturkreis, wobei einige Zahlen gleichermaßen eine kraftvolle Bedeutung zugemessen wird: Während die Verehrung der Drei allen großen Kulturen gemein ist, nimmt die Vier eine besondere Bedeutung in Riten der nordamerikanischen Urvölker ein. Der Zahl Sieben wird bereits im alten Mesopotamien eine besondere Kraft zugeschrieben, erhält aber auch in auffällig vielen sonstigen Kulturen unabhängig davon Bedeutung. Etwa im antiken Griechenland, aber auch in der christlichen Religion gilt die Sieben als absolute und heilige Zahl: „Septenarius numerus est perfectionis.“ Auch die in Ritualen wichtigen Himmelsrichtungen werden mit Sieben beziffert: Osten, Westen, Norden, Süden, Mitte, Oben (Zenit) und Nadir (Unten). Im altgermanischen Glauben wird auch der Neun (Drei mal Drei) sowie der Zwölf eine besondere Kraft zugemessen. Je nach Liebeszauber-Ritual nehmen die genannten Zahlen (und weitere) eine wichtige Rolle ein.

Liebeszauber Getränk und Essen

Einerseits werden den Geistwesen oftmals Speisen und Getränke als Opfergaben gereicht. Dies können kraftvolle Pflanzen und Kräuter mit besonderer Wirkung sein, aber auch Süßigkeiten und symbolische Beigaben wie rote Chilis zur Steigerung der Leidenschaft. Von Tieropfern sieht man heutzutage zunehmend ab.

Andererseits gibt es Speisen und Getränke, die beim Ausführenden des Rituals den bnötigtenn meditativen Bewusstseinszustand unterstützen sollen.

Schließlich werden Speisen und Getränke mit aphrodisierender Wirkung zubereitet, die dem Geliebten angeboten werden und eine körperliche Wirkung erzeugen sollen. Auch hier wird zuweilen mit der Beigabe von Körperflüssigkeiten experimentiert. Diese Praxis wird nur innerhalb der schwarzen Magie angewendet.

Kultureller Hintergrund und Image

Während in vielen Kulturen wie Brasilien, Karibik und Westafrika Liebeszauber ganz selbstverständlich angewandt werden, wird das Thema in Industriestaaten wie Deutschland seit der Aufklärung im 18. Jahrhundert als Aberglaube betrachtet. Wissenschaftliche Grundlagenforschung in diesem Gebiet ist aufgrund von fehlender Messbarkeit und Vergleichbarkeit unter Laborbedingungen tatsächlich nicht möglich.

In Altertum, Mittelalter und innerhalb der deutschen Romantik (Epoche um 1800, Gegenbewegung zur Aufklärung) hingegen galten die Rituale auch in unseren Kulturkreisen (Germanen, Nordische Völker, Rom, Griechenland, Ägypten, Babylon etc) als Standardrezept bei starkem Liebeskummer und auch heute ist die Ausübung noch weit verbreitet. Vertraut man Google-Statistiken wird der Suchbegriff „Liebeszauber“ in Deutschland monatlich mehr als 5000 mal angefragt, “Voodoo” ganze 67.000 mal und “Magie” insgesamt sogar 320.000 mal. Vertraut man der Vielzahl an Erfahrungsberichten, sprechen die positiven Ergebnisse über geglückten Liebeszauber für eine signifikante Wirksamkeit bzw. Überwindung der emotionalen Krise.

Quellen und Anregungen:

  1. Erkenntnisphilosophische Forschung über das mythische, frühmenschliche Denken wie Teil-Ganzes-Beziehungen und Zahlenmystik: Ernst CassierersPhilosophie der symbolischen Formen II. Das mythische Denken“.

Liebeszauber-Rituale von Vooja


Kennst du schon unsere bewährten Liebeszauber-Rituale?
Allesamt liebevoll von uns zusammengestellt, um verloren geglaubte Liebe wieder möglich zu machen! Nimm dein Schicksal jetzt selbst in die Hand und probier es aus! Bei Fragen sind wir gerne persönlich für dich da! ♥