Partnerrückführung – Wann lohnt es sich?

Partnerrückführung – Wann funktioniert ein magisches Ritual?
28. August 2016 Vooja

VOOJA MAGISCHE TIPPS

Du hast gerade nur einen einzigen Gedanken: Ich will ihn zurück! Es ist regelrecht wie eine Sucht und ohne ihn fällst du in ein tiefes dunkles Loch.Die gute Nachricht: Eine Partnerrückführung hat recht hohe Erfolgsaussichten, wenn die Voraussetzungen stimmen. Die schlechte Nachricht: Es gelingt nicht immer. Aber manchmal ist das auch ganz gut so! Was du beachten musst und wann die Chancen recht gut stehen, verraten wir dir hier.

5 Gründe, die für eine Partnerrückführung sprechen

1. Ihr wart schon einmal richtig verliebt

Wahre Liebe ist die Grundvoraussetzung jeder glücklichen Beziehung.

Wenn ihr bereits richtig verliebt ineinander wart, kann diese Liebe durch einen Partnerrückführungs-Zauber recht häufig reaktiviert werden. Die Chancen stehen gut, denn viel zu oft wird die Liebe durch Alltagsprobleme verschüttet. Der gemeinsame Weg scheint versperrt und die anfangs so intensiv wahrgenommenen Gefühle verstummen.

Die anfängliche Leichtigkeit und das wohlwollende Verstehen in der Beziehung schwinden. Eine Partnerrückführung kann die Perspektive ändern, damit sich beide an das, was war, erinnern und der Blick in die gemeinsame Zukunft wieder offen ist – anstatt sich nur auf die aktuellen Probleme zu fokussieren.

So banal es klingt: War von vornherein keine gegenseitige Liebe vorhanden, dann wird es schwierig. Wahre und uneigennützige Liebe ist Grundvoraussetzung, damit die Partnerrückführung echte Chancen hat.

2. Dein Expartner passt zu dir

Beantworte dir ehrlich die Frage: Passt ihr zusammen? Ist es der Mensch, mit dem du dir wirklich eine Zukunft vorstellen kannst?

Für Trennungen gibt es schließlich allermeistens einen Grund. Manchmal einen sehr guten (es passt einfach nicht!). Ihr hattet viel zu oft Meinungsverschiedenheiten, hattet unterschiedliche Vorstellungen von der Zukunft, von Werten oder Prinzipien? Diese Störfaktoren der Liebe werden sich durch eine Partnerrückführung leider nicht lösen lassen.

Manchmal trennen sich Paare aber auch aus trivialeren Gründen wie Missverständnissen, reuevollen Fehltritten oder einem eskalierten Streit – die Situation ist so verfahren, dass eine Trennung als einziger Ausweg erscheint. Ist dies der Fall, kann ein Liebeszauber sehr häufig helfen, die Wogen zu glätten, Vertrauen wieder herzustellen und die Liebe wieder neu zu entfachen.

3. Du liebst deinen Expartner aus vollem Herzen

Es klingt simpel. Aber manchmal ist es gar nicht so leicht mit den Gefühlen. Ist es wirklich Liebe oder ein anderer Trieb, der dich zur Partnerrückführung treibt?

Hinterfrage deine Beweggründe genau und sei ganz ehrlich zu dir selbst. Denn: Willst du deinen Partner aus verletzem Stolz oder unbändiger Eifersucht zurückgewinnen, solltest du keinen Liebeszauber anwenden. Gönne ihm stattdessen sein Glück, das sorgt für gutes Karma. Höchstwahrscheinlich würde die Partnerrückführung sowieso nicht wirken, da sie aus den falschen Beweggründen ausgeführt wird.

Versuche stattdessen dein Ego auf andere Art zu besänftigen. Schließlich: Was bringst es dir, dich an den falschen Menschen zu binden?

4. Dein Expartner hat einen guten Charakter

Vielleicht mag dieser Punkt seltsam klingen, aber immer wieder gibt es Menschen, die sich in einen Partner verlieben, der ihnen nicht gut tut.

Der sie respektlos behandelt, fremd geht, auf den sie sich nicht verlassen können oder der ihnen einfach überwiegend ein schlechtes Gefühl gibt.

Was meinst du? Sollte das Universum diese Paare wirklich wieder zusammenführen oder ist eine Trennung nicht besser? Denn da draußen wartet sicher schon die wahre Liebe, die auf Gegenseitigkeit beruht und bei der sich beide verstehen und umeinander kümmern. Führe den Partnerrückführungszauber daher bitte nur aus, wenn du dir sicher bist, dass er deine Liebe verdient.

5. Du hast keine Angst, alleine zu sein

Du kannst einfach nicht loslassen, obwohl du weißt, dass ihr nicht zueinander passt. Und ein Leben ohne ihn – undenkbar.

Liebgewonnene Gewohnheiten sind schwer aufzugeben, aber sie bergen auch immer Chancen. Versuche dich auf die positiven Seiten des Alleinseins zu konzentrieren (ja, es gibt sie definitiv!) Bitte vergiss nie: Du solltest – auch um deinetwillen – niemanden zur Liebe zwingen. Verzichte in dem Fall auf eine Partnerrückführung.

Auch wenn du dir gerade nicht vorstellen kannst, jemals wieder einen Partner zu finden: Hab noch ein wenig Geduld, dein Zukunfts-Ich ist sehr glücklich in einer neuen Beziehung.


Wird eine Partnerrückführung bei dir wirken? Machen den Test und finde heraus, ob sich das magische Ritual für dich lohnt:

Partnerrückführungs-Rituale von Vooja

Du konntest alle fünf Fragen im Artikel mit Ja beantworten? Dann stehen deine Chancen gut, dass eine Partnerrückführung deine Liebe neu beflügelt.

Vooja bietet unterschiedliche Liebeszauber Rituale im Set inklusive präziser Anleitung, aller benötigten Zutaten und persönlicher Unterstützung durch unser kleines Team. Die Rituale basieren auf alten bewährten Rezepten aus Brasilien und dem alten Europa, zudem werden ostafrikanische Analogiezauber eingebunden.

Mit der Liebe muss man sorgsam umgehen: Deshalb werden alle unsere Ritual-Sets liebevoll per Hand zusammengestellt und mit spiritueller Energie aufgeladen, bevor sie hübsch verpackt auf den Weg geschickt werden. Bei Fragen oder dem Wunsch nach Unterstützung sind wir natürlich immer gerne persönlich für dich da!