25 wichtige Kräuter für Liebeszauber und ihre Bedeutung

25 wichtige Kräuter für Liebeszauber und ihre Bedeutung
29. November 2015 Vooja

Kräuter, Gewürze und Blumenblüten sind ein wichtiger Bestandteil vieler Zauberrituale. Wir zeigen dir eine Auswahl der beliebtesten und bewährtesten Kräuter für Liebeszauber.

Liebeszauber-kraeuter

Es gibt viele bewährte Kräuter für Liebeszauber

Kräuter für Liebeszauber: Hintergrund

Seit Urzeiten verwenden Menschen auf jedem Kontinent Kräuter als natürliche Heilmittel. Medizinmänner, Schamanen und Kräuterhexen wussten stets um ihre Wirkung und auch noch heute spielen Pflanzenextrakte in der Medizin, Kosmetik, aber auch im Zuge von Aromatherapien eine wichtige Rolle.

Neben der medizinischen Komponente wurde manchen Kräuter von jeher auch eine magische Kraft zugeschrieben.

Auch dieses magische Wissen wurde durch Erfahrungswerte über Jahrhunderte zusammengetragen. Man weiß: Die richtigen Aromen verstärken die meditative Stimmung und können den Energiefluss der Magie steigern. Die meisten Rituale erfordern daher die Zugabe etlicher bewährter Kräuter für Liebeszauber. Die Kräuter werden dabei in vielfältiger Weise eingesetzt. So können sie etwa als Aroma zur rituellen Reinigung eingesetzt werden. In warmem Wasser aufgelöst verströmen sie einen angenehmen Duft, der auf die Haut übergeht. Geräuchert finden Kräuter nicht nur bei Liebeszaubern, sondern auch in religiösem Kontext Anwendung (z.B. Verbrennung von Weihrauch während der kirchlichen Messe). Aber auch in Liebestränken oder als spirituelle Opfergabe werden sie aufgrund der ihnen zugeschriebenen magischen Kräfte genutzt.

Je nachdem wie die Kräuter im Liebeszauber eingesetzt werden, können frische oder getrocknete Pflanzen von Vorteil sein. Getrocknete Kräuter lassen sich leichter verbrennen, während frische Gewächse einen intensiveren Duft und Geschmack verströmen. In der Praxis kommen zumeist schonend getrocknete Zutaten zum Einsatz, da diese unabhängig von der Jahreszeit erhältlich sind. Exotische Zutaten wie Orangenblüten sind zudem sehr schwer in frischem Zustand zu bekommen. Blumen wie Rosenblätter sind jedoch leicht erhältlich und sollten daher wenn möglich frisch hinzugefügt werden.

Wir möchten dir einige Kräuter und Pflanzen vorstellen, die für den Liebeszauber besonders geeignet sind und daher oft in Liebesmagie Verwendung finden.

25 bewährte Kräuter für Liebeszauber

Anis

Das intensive Gewürz gilt als Aphrodisiakum und verstärkt Liebe und Leidenschaft.

Basilikum

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Das aromatische Kraut wird gerne Liebestränken beigemischt. Es sollte stets frisch angewandt werden. Getrockneter Basilikum hat erfahrungsgemäß kaum mehr Wirkung.

Gewürznelken

Die Knospen können Bestandteil in Liebestränken und -speisen sein. Das Nelkenöl steigert zudem die körperliche Schönheit.

Granatapfel

Die rote, saftige Frucht kommt schon im Hohelied Salomons im Alten Testament als süße Liebesfrucht vor. Sie soll die Liebe verstärken und Lust hervorrufen, wenn gemeinsam gegessen.

Holunder

Die Blüten werden gerne für Liebeszauber verwendet. Holunder steht für den Neubeginn in der Liebe und ein Liebesversprechen (Kuss) in seinem Schatten hält für die Ewigkeit.

Jasmin

Die Blüten werden in Liebeszauber eingesetzt, um die Liebe und Leidenschaft zu steigern.

Kardamom

Die Pflanze soll Leidenschaft und Lust hervorrufen. Die Kapseln sollten am besten zuvor im Mörser gestoßen werden, bevor sie dem Ritual beigemengt werden.

Klee (Vierblättrig)

Vierblättrige Kleeblätter bringen Glück und verstärken Liebesrituale zusätzlich. In frischer und gepresster Variante hochwirksam.

Kornblumen

Kornblumen dienen als Schutzzauber und sorgen für stabile Liebe. Sie werden im rituellen Bad oder im Tee angewandt.

Lavendel

Die aromatischen Blüten eignen sich bestens zu Reinigungsritualen. Sein intensiver Duft zieht das andere Geschlecht magisch an. Wirkt frisch und getrocknet gleichermaßen.

Liebstöckel

Liebstöckel, auch Luststock genannt, wird traditionell bei Liebesmagie angewandt. Vor allem in Liebestränken kommt die Staude zum Einsatz.

Lindenblüten & -blätter

Die Linde ist der Lieblingsbaum der nordischen Liebesgöttin Freya. Nach der Christianisierung im 8. Jahrhundert wurde die Freyalinde in Marienlinde umbenannt. Die Linde gilt noch heute als Treffpunkt für frisch Verliebte und steht für innige Liebe und Fruchtbarkeit.

Lindenblütenhonig

Der schmackhafte Honig aus Blüten der Freyalinde verspricht zwei Seelen miteinander in süßer Liebe zu verbinden.

Linsen

Die Zugabe von roten Linsen hebt die Beziehung auf eine solide Basis und sorgt für Zufriedenheit in der Partnerschaft

Orangenblüte

Die Orange gilt als die Lieblingsfrucht der Mutter Maria sowie der haitianischen Voodoo-Liebesgöttin Loa Erzulie (Maria Erzulie). Sie wird gerne als Opfergabe bei Liebeszaubern verwendet.

Patchouli

Starkes Aroma für Liebe und Sinnlichkeit. Es wurde bereits für Liebeszauber im alten Ägypten eingesetzt.

Pfefferbeeren

Rote Pfefferkörner bringen Feuer und Leidenschaft in die Liebe. Im Mörser gemahlen entfalten sie ihre Wirkung am besten.

Reis

Reis sorgt für Fruchtbarkeit, Wohlstand und Zufriedenheit in der Beziehung. Am besten rosa Reis verwenden, der zusätzlich die Romantik hervorhebt.

Rosenblüten

Auch in der Blumensprache steht die rote Rose für die Liebe. Ihr aromatischer Duft und die zarten Blütenbätter werden häufig in Liebeszauber eingebunden.

Rosmarin

Der Rosmarin ist eine Liebespflanze mit langer Tradition, ihn umranken viele Legenden. Die altgriechische Liebesgöttin Aphrodite hatte den Rosmarin geweiht. Auch Maria, die heilige Mutter Gottes, hatte einen Rosmarinstrauch auserwählt, um ihr Gewand darüber zu trocknen. Im Mittelalter trugen Bräute einen Rosmarinkranz auf dem Haupte, es galt als typisches Hochzeitskraut.

Ringelblume

Ringelblumen haben im Volksglauben eine große Bedeutung im Liebeszauber. Sie ziehen die Liebe an und lassen dich attraktiver wirken.

Salbei

Frischer Salbei wird dem Essen und Getränk des Liebsten beigemischt, um seine Liebe zu entfachen.

Salz

Salz verstärkt die Wirkung des Rituals und sorgt für zusätzliche Würze. Auch Aromasalze werden bei der spirituellen Reinigung gerne eingesetzt, da sie den Geist klären.

Weihrauch

Der Weihrauch kommt gemeinsam mit Myrrhe schon im Hohelied Salomos im Alten Testament vor. Geräuchert verströmt er einen betörenden Duft, der die Liebe herbeiführt.

Zimt

Zimt ist ein Gewürz, das oft für Liebeszauber verwendet wird. Zimt ist ein natürliches Aphrodisiakum und wird in Zauber verwendet, um die sexuelle Lust und Leidenschaft zu steigern.

lavendelfeld

Lavendel zieht die Liebe magisch an und gilt als wichtiges Kraut für Liebeszauber


Liebeszauber Rituale von Vooja

Vooja bietet unterschiedliche Liebeszauber Rituale im Set inklusive präziser Anleitung, aller benötigten Zutaten und persönlicher Unterstützung durch unser kleines Team. Die Rituale basieren auf alten bewährten Rezepten aus Brasilien und dem alten Europa. Mit der Liebe muss man sorgsam umgehen: Deshalb werden alle unsere Ritual-Sets liebevoll per Hand zusammengestellt, bevor sie hübsch verpackt auf den Weg geschickt werden. Bei Fragen sind wir natürlich immer gerne persönlich für dich da! ♥